Abteilung Tischtennis

Stellan Krilla setzt sich Krone auf

Veröffentlicht: Mittwoch, 27. Oktober 2021 14:39 Drucken

Kleinglattbacher Nachwuchstischtennisspieler wird bei den Jungen U 14 Bezirksmeister.

Tischtennis. Stellan Krilla hat sich souverän zum Tischtennis-Bezirksmeister der Jungen U 14 gekrönt. Der Nachwuchstischtennisspieler des TSV Kleinglattbach gab im gesamten Turnierverlauf keinen einzigen Satz ab. Erst im Endspiel wurde die Siegesserie von Leon Schmitt (TTF Gündelbach) bei den Jungen U 18 B gestoppt. Er unterlag Alexander Selinski (TTC Bietigheim-Bissingen) mit 1:3. Jeweils noch das Halbfinale erreicht haben Louis Weinschenk (TSV Kleinglattbach) und Tom Gruschwitz (TSV Oberriexingen) bei den Jungen U 12 sowie Samantha Wisirenko (TSV Hochdorf) bei den Mädchen U 18 B.Stellan Krilla ließ in der Vorrundengruppe A bei den Jungen U 14 weder Lennox Leidl (SpVgg Besigheim) noch Jona Schray (TSV Aurich), der Gruppenletzter wurde, eine Chance. Beide Konkurrenten fegte der Kleinglattbacher mit 3:0 von der Platte. Im Achtelfinale fertigte Stellan Krilla auch Collin Elmer (TTR Diefenbach) mit 3:0 ab – ebenso wie im Viertelfinale Ahanasios Galios (TV Markgröningen) und in der Vorschlussrunde Alexander Selinski (TTC Bietigheim-Bissingen).

Weiterlesen ...